Persis Field Configurator

You are now in edit mode for this form. Hover the mouse over a field to edit the properties for this field.
Fields for which a configuration already exists are marked with a gear symbol. The ability to edit the form content has been temporarily deactivated.

With the Reset display button you can remove all existing configurations for this form.


You can view the page with the configuration of a different role. To do this, simply select a role and the preview will be updated directly. The configuration for PERSIS_DEFAULT is always displayed as standard.

Select a role that you wish to view the page in.
Datenbank-Felder anzeigen
Sie befinden sich in der Detailansicht dieser Seite. Zusätzlich zu den Bezeichnungen der Formularfelder werden auch die Bezeichnungen des zugehörigen Felds in der Datenbank angezeigt.
Mit dem Button Detailansicht verlassen kehren Sie zur normalen Ansicht der Seite zurück.

Teamleitung (m/w/d) für unsere Tumordokumentation des Onkologischen Zentrums

Details
Code:
KL Leitung Tumordoku (06/2022)
Job opening from:
10/20/2022

Personnel unit:
Klinikum Leverkusen gGmbH
Location:
Leverkusen

Job description:
weitere Berufsfelder
Contract type:
Voll- und Teilzeit
Contact person
Natascha Pernotzky
0214 13-48283
Stellenanzeige

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams eine

Teamleitung (m/w/d) für unsere Tumordokumentation des Onkologischen Zentrums

In Voll- oder Teilzeit (min. 75%).

Das Klinikum Leverkusen behandelt pro Jahr ca. 2.000 Patienten mit onkologischen Erkrankungen. Die Tumordokumentation des Klinikums Leverkusen nimmt die Aufgabe der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentation onkologischer Patienten in das Landeskrebsregister sowie die Dokumentation der im onkologischen Zentrum und den angeschlossenen Organkrebszentren behandelten Patienten in die Onkobox wahr. Aktuell ist am Klinikum Leverkusen ein Brustkrebszentrum, ein viszeralonkologisches Zentrum und ein uro-onkologisches Zentrum etabliert, die Zertifizierung eines Zentrums für gynäkologische Krebserkrankungen, eines Zentrums für hämatologische Neoplasien sowie des onkologischen Zentrums (DKG) wird in diesem Jahr angestrebt. Aktuell besteht das Team aus 4 VK-Stellen, im Zuge der Zertifizierungen ist eine weitere personelle Aufstockung geplant.

Zu Ihren Aufgaben gehören
  • die Organisation der betrieblichen Abläufe und Prozesse
  • das Management und die Organisation der Personalplanung
  • Datenerhebung, -erfassung und -analyse von Tumorerkrankungen, Therapie - und
    Nachsorgedaten innerhalb des elektronischen Tumordokumentationssystems
  • Zusammenstellung und Plausibilisierung sowie Vorbereitung und Durchführung
    des Datenversands, von Daten aus vorliegenden Behandlungsakten an das Krebsregister und weitere Dokumentenregister
  • Unterstützung des Studiensekretariats in der Dokumentation von Registerstudien
  • enge Zusammenarbeit mit den Koordinatoren des Onkologischen Zentrums/der Organkrebszentren sowie des Landeskrebsregisters zur kontinuierlichen Verbesserung der Dokumentationsqualität
  • die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • die Weiterentwicklung der Arbeitsorganisation
Wir wünschen uns
  • freundliches Auftreten und eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit und eine gewissenhafte Arbeitseinstellung
  • Organisationsvermögen und absolute Zuverlässigkeit

Von Vorteil wären

  • medizinische Fachkenntnisse, vorzugsweise in der Onkologie
  • praktische Erfahrungen in der Tumordokumentation und/oder Dokumentation im Rahmen klinischer Studien
  • gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Anwendungen
Ansprechpartner / Anschrift

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Hause haben, freuen wir uns über Ihre
aussagefähige Online-Bewerbung oder bewerben Sie sich per Post:

Klinikum Leverkusen Service GmbH
Geschäftsbereich Personal
Frau Natascha Pernotzky
Paracelsusstraße 15
51375 Leverkusen

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Krug, Klinikdirektor der Med. Klinik 3, unter Telefon 0214 13-3367 (Sekretariat) und Frau Natascha Pernotzky, Geschäftsbereich Personal, unter Telefon 0214 13-48283 gerne zur Verfügung.

Die Klinikum Leverkusen gGmbH hat ihre 100%ige Tochtergesellschaft, die Klinikum Leverkusen Service GmbH, als Personaldienstleister mit dem Besetzungsverfahren der genannten Stelle beauftragt.

Wir verfolgen offensiv das Ziel, im Rahmen der Vorgaben des LGG NW den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen.

Wir bieten Ihnen
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit einem
    unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Flexibilität von über 1.000 verschiedenen Arbeitszeitmodellen
  • die Dokumentation jeglicher geleisteter Arbeitszeit
  • die regulierte Mitsprache bei der Erstellung des Dienstplanes
  • eine an den Aufgaben orientierte, angemessene Vergütung nach TVöD-K, inkl. der betrieblichen Altersvorsorge
  • exklusive Mitarbeiterangebote der Vorteilswelt von corporate benefits
  • eine Mitarbeiterverpflegung mit variablen Frühstücks- und Mittagsangeboten
  • einen Standort mitten im lebendigen Rheinland mit guten Anbindungen an den
    öffentlichen Nahverkehr
  • ein JobTicket (20,00 €) und ein Fahrradleasing im Rahmen der
    Entgeltumwandlung (JobRad)
Unser Klinikum

Das Klinikum Leverkusen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln, ist ein Krankenhaus der regionalen Spitzenversorgung mit Einrichtungen für eine hochqualifizierte Diagnostik, Therapie und Pflege. Mehr als 2.400 Menschen kümmern sich in 12 medizinischen Fachabteilungen mit 740 Betten, zahlreichen Zentren, im Service, der Verwaltung und den Tochtergesellschaften um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten.