Persis Field Configurator

You are now in edit mode for this form. Hover the mouse over a field to edit the properties for this field.
Fields for which a configuration already exists are marked with a gear symbol. The ability to edit the form content has been temporarily deactivated.

With the Reset display button you can remove all existing configurations for this form.


You can view the page with the configuration of a different role. To do this, simply select a role and the preview will be updated directly. The configuration for PERSIS_DEFAULT is always displayed as standard.

Select a role that you wish to view the page in.
Datenbank-Felder anzeigen
Sie befinden sich in der Detailansicht dieser Seite. Zusätzlich zu den Bezeichnungen der Formularfelder werden auch die Bezeichnungen des zugehörigen Felds in der Datenbank angezeigt.
Mit dem Button Detailansicht verlassen kehren Sie zur normalen Ansicht der Seite zurück.

Installateur (m/w/d) für die Betriebstechnik

Details
Code:
KLS Installateur/in (04/2022)
Job opening from:
04/13/2022

Personnel unit:
Klinikum Leverkusen Service GmbH
Location:
Leverkusen

Job description:
Technische / Gewerbliche Berufe
Contract type:
Vollzeit
Contact person
Meike Hossinger
0214-13-48281
Stellenanzeige

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams einen

Installateur (m/w/d) für die Betriebstechnik

in Vollzeit (40 Stunden / Woche)

Zu Ihren Aufgaben gehören
  • Unterstützung bei Wartungs-, Instandhaltung-, Reparatur- und Montagearbeiten an baulichen und haustechnischen Anlagen.
  • Mechanische Wartungs-, Instandhaltung-, Reparatur- und Montagearbeiten im Bereich Heizung, Kälte, Lüftung, Sanitär und Gase.
  • Durchführung Reparatur- und Umbauarbeiten an Maschinen und Anlagen, die zu Störungen im Betriebsablauf führen können.
  • Regelmäßig Kontrolle der Funktionsbereitschaft und Sollzustände der technischen Anlagen und Betriebsmittel, einschl. Dokumentation.
  • Regelmäßige Kontrolle der vorhandenen Sicherheitseinrichtungen und mechanische Notabschaltungen an Geräten, Maschinen und Anlagen auf Funktionssicherheit und Manipulationen.
  • Begleitung und Kontrolle von ausführenden Firmen bei Änderungen von Anlagen und Systemen, einschl. Eintragung und Fortführung der vor Ort vorzuhaltenden technischen Dokumentation.
  • Erstellung von Ausfallprognosen für technische Geräte und Anlagen.
  • Verwaltung des Ersatzteillagers für elektromechanische Teile, in Abstimmung mit den Fachkollegen.
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst nach der Einarbeitungsphase (Gewerke übergreifend)
Wir wünschen uns
  • Eine abgeschlossene Ausbildung aus den Bereichen Heizung, Lüftung, Sanitär und/oder Kälte.
  • Erfahrung im Bereich Gebäudeinstandhaltung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit
  • gute PC-Kenntnisse
  • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen
  • eine teamorientierte und konstruktive Arbeitsatmosphäre an einem krisensicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber
  • eine an den Aufgaben orientierte, angemessene Vergütung
  • ein JobTicket (20,00 €) und ein Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung (JobRad)
  • exklusive Mitarbeiterangebote der Vorteilswelt von corporate benefits
  • eine Mitarbeiterverpflegung mit variablen Frühstücks- und Mittagsangeboten
  • einen Standort mitten im lebendigen Rheinland mit guten Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr
Ansprechpartner / Anschrift

Wir verfolgen offensiv das Ziel, im Rahmen der Vorgaben des LGG NW den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen.

Schwerbehinderte werden im Rahmen der Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX gefördert.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Hause haben, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Online-Bewerbung oder bewerben Sie sich per Post:

Klinikum Leverkusen Service GmbH
Geschäftsbereich Personal
Frau Meike Hossinger
Paracelsusstraße 15
51375 Leverkusen

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Andreas Schwinning, Leiter Betriebstechnik, unter 0214 13-3200 und Frau Meike Hossinger unter Telefon 0214 13-48281 gerne zur Verfügung.