Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams einen

Assistenzärztin/-arzt Klinik für Neurologie (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Klinik für Neurologie umfasst 60 Betten inclusive einer zertifizierten Stroke Unit mit 10 Betten in einem hochwertig ausgestatteten Neubau. Hinzu kommen eine umfangreiche Notfallambulanz und ein lebendiger Konsiliardienst. Inhaltliches Profil der Abteilung ist eine diagnostisch orientierte Akutneurologie auf hohem fachlichem Niveau und mit besonderem Patientenbezug. Für diese Ziele steht ein dynamisches ärztliches Team mit einem derzeitigen Schlüssel von 1 - 5 - 12 Stellen. 

Der Direktor der Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet der Neurologie. Zertifikate der DGKN können erworben werden für EMG, EP und EEG.
Bewerber/innen mit fachlicher Erfahrung, aber auch hochmotivierte Anfänger sind herzlich willkommen. Gemeinsam wünschen wir uns Freude an der Arbeit in einem engagierten Team. Wenn Sie Interesse an einer fundierten Ausbildung mit einem klar strukturierten curricularen Ausbildungskonzept haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine über mehrere Jahre individuell geplante curriculare Ausbildung
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • ein etabliertes Arbeitszeit-Erfassungssystem

Das Klinikum Leverkusen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln, ist ein Krankenhaus der regionalen Spitzenversorgung mit Einrichtungen für eine hochqualifizierte Diagnostik, Therapie und Pflege. Mehr als 2.300 Menschen kümmern sich in 12 medizinischen Fachabteilungen mit 740 Betten, zahlreichen Zentren, im Service, der Verwaltung und den Tochtergesellschaften um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten.

Weitere Informationen über unser medizinisches Spektrum erhalten Sie über unsere Homepage unter www.klinikum-lev.de.

Die Klinikum Leverkusen gGmbH hat ihre 100%ige Tochtergesellschaft, die Klinikum Leverkusen Service GmbH, als Personaldienstleister mit dem Besetzungsverfahren der genannten Stelle beauftragt.

Wir verfolgen offensiv das Ziel, im Rahmen der Vorgaben des LGG NW den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Schwerbehinderte werden im Rahmen der Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX gefördert.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Hause haben, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Online-Bewerbung oder bewerben Sie sich per Post:

Klinikum Leverkusen gGmbH
Priv. Doz. Dr. H.L. Lagrèze
Direktor der Klinik für Neurologie
Klinikum Leverkusen gGmbH
Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Ärztliche Leiter der Klinik für Neurologie Herr PD Dr. Lagrèze unter Telefon 0214 13-3381 gerne zur Verfügung.